Merfeld
Sportfreunde
4 Monatenvor
Schiedsrichter FLVW Kreis 1 Ahaus/Coesfeld

Danke für deine tolle Arbeit 🚀

Warum ich Schiedsrichter bin?

Ich bin Schiedsrichter geworden weil ich mich als kind von den Vätern auf dem Platz ungerecht behandelt fühlte, das wollte ich besser machen und versuche das nun seit 2011, hoffentlich mit Erfolg 😉, Jan Hörsting Sportfreunde Merfeld ⚽️
⚽️

📌Jetzt für den neuen Schiedsrichter-Lehrgang am 21.08.19 in Seppenrade anmelden.

Mehr Infos hier :

http://www.flvw-kreis-1-sr.de/?p=1023

#Schiedsrichterlehrgang #ehrenamt

4 Monatenvor

Erste unterliegt Ahaus knapp

Nach dem Schlusspfiff fielen die Spieler von Co Trainer Jan Kersen auf den Rasen. 90
Minuten hatten sie sich tapfer gegen die klassenhöhere Mannschaft aus Ahaus gestemmt- leider ohne sich mit einem Tor zu belohenen. Ohne die Verletzten Chris Drees, Leon Tüns, Jan Tüns, Julian Muddemann, Jan Kersen, Fabian Autermann und Maurice Saracevic war man lange Zeit ebenbürtig und lieferte die beste Leistung der Vorbereitung ab. Die beiden 17 jährigen Marc Perick und Jannik Beuing machten genau so wie Neuzugang Lucas Reining ihr erstes Spiel für die Erste.
Auf die diese Leistung kann man auf jeden Fall aufbauen.

Freitag empfängt man zu Hause TSG II. Anstoß ist um 19:30 Uhr.

Gute Besserung geht an dieser Stelle raus an den ehemaligen Trainer Alex Möllers, der sich bei seinem Pokalspiel für Buldern gegen DJK Dülmen schwer am Knie verletzte 😥😥😥

5 Monatenvor

Spannung bis zum letzten Ballwechsel
Herren 30 verpassen Durchmarsch knapp

Am letzten Spieltag kam es in der Bezirksklasse zum Duell der beiden Aufsteiger. Unsere Jungs hatten auf heimischer Anlage den TSC Rot-Weiß Mettingen zu Gast. Für das letzte Saisonspiel rotierten die Merfelder, Jockel setzte aus, so dass Heiko Likuski zu seinem Einzeldebüt in dieser Saison kam. „Vor der Saison hatten wir besprochen, dass alle ihre Einzelzeiten bekommen und so war klar, dass ich aussetzen werde. Daran änderte auch unsere äußerst geringe Chance auf den Aufstieg nichts“, erklärt der Kapitän veränderte Aufstellung. Die Aufstiegsaspiranten und führenden Teams aus Freckenhorst und Heiden hatten nicht zuletzt gegen unsere Truppe gezeigt, dass sie verwundbar sind. Sollten die beiden Teams im letzten Spiel patzen und unsere Mannschaft ohne Satzverlust mit 6:0 gewinnen, dann wäre der Aufstieg auf der Zielgeraden perfekt. „Schon im letzten Jahr hatten wir so ein Herzschlagfinale, ... Sehen Sie mehr

5 Monatenvor

Erster Sieg im ersten Spiel

Die Mannschaft von Trainer Holger Flossbach konnte gegen den A Ligisten GW Hausdülmen einen 2:0 einfahren. Die Tore erzielten Neuzugang Julian Muddemann und Carlo Schulze Entrup. Das Spiel war der Abschluss eines wahren Fußball Marathon. Insgesamt zu fünf Einheiten traf man sich allein am Wochenende(jeweils mit Frühstück und Mittagessen) , drei weitere Einheiten hatte man schon in der Woche absolviert.
Danach wurde man bestens von den Busfahrern bewirtet- vielen Dank nochmal an der Stelle.

Am Mittwoch trifft man auswärts auf den Bezirksligisten FC Marl. Anstoß ist in Marl um 19:30 Uhr.

5 Monatenvor

Merfeld meutert TSG Turnier

Der Schock 65.3 hat beim Mittsommer Turnier beim 100 Jährigem Jubiläum von TSG den Cup gewonnen. Unterstützt von Maxi Ernsti, Holzbein, Alex Möllers und Schlörp vom MVT steigerte man sich von Spiel zu Spiel und konnte im 9 Meter schießen gegen eine TSG Auswahl als nicht unverdienter Sieger vom Platz gehen.
Herzlichen Glückwunsch 🎉🎈🍾💚💛

« 2 of 61 »
 

Zufällige Spieler

Featured Video

Bezirksliga 11 - VfB Hüls vs. SV Sportfreunde Merfeld

Gallerie